Quadratologo - Das System



Das Leben ist farbig und bunt. Farben beeindrucken uns täglich – in der Natur und im Alltag. Wir lassen uns von Farben leiten und beeinflussen. Farben können auf uns entspannend wirken und unsere Stimmung heben. Daher ist für jeden Menschen wichtig, mit Farben umzugehen – ja etwas Eigenes mit Farben zu schaffen. Quadratologo gibt jedem den Mut, in die Welt der Farben einzutauchen. Dafür wurde eigens dieses Malsystem entwickelt, um dem Anwender spielerisch den Umgang mit Farben näher zu bringen.

Was ist Quadratologo?

Spielerisch oder ernst, zufällig oder berechnend, entspannend oder aufregend, meditativ oder ablenkend, alleine oder gemeinsam, wirkungsvoll und individuell, Erfolg versprechend und motivierend, ausbaufähig und unerschöpflich.

Das Malsystem



Quadratologo ist ein patentiertes Malsystem, das sich aus mehreren Bausteinen zusammensetzt.

Den Malgrund bildet ein mit einer grundierten Naturleinwand bespannter Keilrahmen, der zusätzlich noch mit einem Netz aus kleinen Quadraten von 2 x 2 cm überzogen ist. Dadurch entsteht eine mit Fäden strukturierte Oberfläche. Das Netz bildet viele kleine quadratische Malräume. Der Quadratologo-Rahmen wird mit drei homogenen Acrylfarben, unter der Beimischung von Weiß, Quadrat für Quadrat ausgemalt.

Es entstehen Hunderte kleiner nuancenreicher Kästchen, für die es unzählige Kombinationsmöglichskeiten im Farbenspiel gibt. Der dazugehörige Flachborstenpinsel wird beim Farbwechsel nicht gereinigt, wobei sich immer neue, unberechenbare, aber harmonische Farbnuancen ergeben. Weder für die Technik noch das Material werden Vorkenntnisse benötigt. Das Ergebnis: Kein Quadrat gleicht dem anderen. Jedes Quadratologo ist einmalig!

Das Erfolgsrezept:

Jeder kann malen! Niemand benötigt Kenntnisse über die Bildaufteilung oder Geschick für figürliche Proportionen. Jedes kleine Quadrat auf der Leinwand kann der Anfang des Bildes sein. 
Man tastet sich von Ausschnitt zu Ausschnitt vor und erobert so die Leinwand. Der Maler wird praktisch durch die Quadrate zu einem fertigen Bild geführt.

Wie Quadratologo genau funktioniert, was Sie brauchen, um direkt loslegen zu können, und was es an Gestaltungsmöglichkeiten für Fortgeschrittene gibt, zeigt Ihnen das erste Buch zum Thema Quadratologo - Einfach malen im Quadrat.

  • Quadratologo ist ein außergewöhnliches Malsystem, das sofort zum Erfolg führt und für jedes Alter geeignet ist.
  • Quadratologo ist ein Malsystem, das die menschliche Kreativität anspricht und sie beim Malen leitet und fördert.
  • Quadratologo ist besonders für Lehrer, Erzieher, Therapeuten, Kunstinteressierte und Familien mit Freunden geeignet.
  • Quadratologo braucht nur eine Quadratologo-Leinwand, eine kleine Farbmischpalette, 3 Farben und Weiß sowie einen flachen Borstenpinsel.

Quadratologo besteht aus drei Bausteinen

  1. Eine mit einem speziellen Netz bespannte Leinwand; Dieser Keilrahmen gibt eine quadratische Einteilung vor, die durch beliebiges Auftragen von drei im Farbkreis nebeneinander liegenden Acrylfarben nach und nach ausgefüllt wird.
  2. Einem flachen Borstenpinsel;
  3. Ein klar definiertes Farbsystem mit jeweils 3 verschiedenen Farben, einschließlich Weiß. Die Farben sind innerhalb einer Farbenfamilie verwandt, so dass sie sich immer harmonisch zueinander verhalten. Egal wie oft sie die Farben mischen, es entsteht nie eine vierte (disharmonische) Farbe, die die Bildharmonie stören könnten.
  4. Die Sets QS1 (Zitronengelb/Krapplackrosa/Orange) und QS3 (Krapplackrosa/Ultramarinblau/Violett) bestehen aus jeweils 2 Primärfarben, einer daraus resultierenden Mischfarbe und Weiß. 
  5. Das Set QS3 (Chromdioxydgrün/Chromdioxydgrün feurig/Gelb und Weiß) ist aufgrund großer Nachfrage vieler Teilnehmer in die Set-Palette aufgenommen worden. Es enthält 1 Primärfarbe, 2 Mischfarben und Weiß

   

Kommen Sie nach Münster und entdecken Sie, wie einfach individuelle Bilder und Kollagen mit Quadratologo entstehen können.